Leute

Bank-Neubau besichtigt

» Mehr

Regio Info

Vorpremiere von «Die letzte Pointe» im Kino Capitol Solothurn

» Mehr

Kopf der Woche

Brigitte Geiser

» Mehr
Vorpremiere von «Die letzte Pointe» im Kino Capitol Solothurn

Romana von Guten mit Filmemacher Rolf Lyssy, Hauptdarstellerin Monica Gubser, Suly Röthlisberger, Delya Mayer, Michael Rutman, Dominik Bernet und Anne-Catherine Lang.

Filmprominenz im Capitol


Die Cinesol AG Solothurn und die Regiobank Solothurn luden im Kino Capitol zur Vorpremiere der neuen Filmkomödie «Die letzte Pointe» von Rolf Lyssy ein.
Nach der mit tosendem Applaus bedachten Filmaufführung stellten sich die prominenten Gäste – der mit «Die Schweizermacher » berühmt gewordene Rolf Lyssy, Hauptdarstellerin Monica Gubser, Delya Mayer (Tatort Kommissarin) und Suly Röthlisberger (Der Bestatter) – den Fragen von Romana von Gunten. Gefeiert wurde die packende Produktion, vor allem jedoch die Darstellung von Monica Gubser. Die Solothurner Schauspielerin verkörpert die Filmfigur Gertrud Forster schlicht grandios. Gertruds grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating- Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da sie sich annichts erinnern kann,möchte sie nur noch eins: Ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet. Ein dichter Film der zum Nachdenken und zum Lachen anregt.