Leute

Einblicke ins Söldnerwesen

» Mehr

Regio Info

Stadtorchester lud zu Kuchen und Glacé ein

» Mehr

Kopf der Woche

Oswald Schneider

» Mehr
Sie finden jeden noch so kleinen Gasverlust

Mitarbeiter der Regio Energie Solothurn kontrollieren regelmässig das Gasnetz und reparieren kleine Lecks gleich selber.

Das Gasnetz der Regio Energie Solothurn wird regelmässig überprüft, kürzlich wurde das Solothurner Stadtgebiet kontrolliert

Arthur Grossenbacher und Ivan Baschung kontrollieren das Gasnetz der Regio Energie Solothurn. Kürzlich waren die beiden «Gas-Spürer» in Solothurn unterwegs.

Die Regio Energie Solothurn ist ein öffentlich- rechtliches Unternehmen und versorgt die Stadt und Regionsgemeinden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Wärme. Regelmässig werden die Netze überprüft. Kürzlich wurden mit einem Gasspür- und Gaskonzentrationsmessgerät die Gasrohrnetze der Stadt Solothurn kontrolliert. «In einem Turnus von vier Jahren nehmen wir das Gasnetz unter die Lupe», erklärt Arthur Grossenbacher von der Regio Energie Solothurn. Die Solothurner Altstadt und Vorstadt werden jährlich in Augenschein genommen, fügt er an. Gemeinsam mit Ivan Baschung war er auf dem Stadtgebiet von Solothurn unterwegs, um das Gasnetz zu überprüfen. Ist ein Leck vorhanden, was bei teilweise aus den 1930er Jahren stammenden Rohren vorkommen kann, finden die Kontrolleure jeden Gasverlust. «Wir kontrollieren, sondieren und reparieren auch gleich den Schaden», erzählt Ivan Baschung. Mit dem dabei verwendeten Gerät spüren sie schon kleinste Gaskonzentrationen auf. Der fossile Energieträger Erdgas dient hauptsächlich dem Beheizen von Wohn- und Gewerberäumen, der Warmwasseraufbereitung und eignet sich zum Kochen, Backen oder als Treibstoff. Industrie- und Gewerbebetriebe setzenErdgas als Heizenergie oder auch als vielseitig nutzbare Prozessenergie ein. Mit Erdgas können auch Strom und Kälte produziert werden. Erdgas wird seit einigen Jahren zudem auch verstärkt als Kraftstoff für entsprechend motorisierte Kraftfahrzeuge verwendet. Weitere Informationen zum Erdgas: www.regioenergie.ch.