Leute

Nach Schnäppchen stöbern

» Mehr

Regio Info

Der Kanton Solothurn bietet viele Wanderwege und Wanderrouten

» Mehr

Kopf der Woche

Astrid Hofer-Feller

» Mehr
«Eden für jeden»

Weitere Artikel

Es gehört zu einer langjährigen Tradition, dass Rolf Lyssy seine neuen Filme dem Solothurner Publikum persönlich vorstellt. Am Freitag, 9. Oktober, 20.00 Uhr, wird der Schweizer Regisseur sein neustes Werk «Eden für jeden» präsentieren. Zudem werden die junge Solothurner Schauspielerin Steffi Friis und ihre Schwester Adina Friis, welche die Filmmusik komponierte, ebenfalls anwesend sein. Die Geschichte handelt von einer jungen Frau, die über ihre Grossmutter in den Kosmos eines Schrebergartens eintaucht: Leid gärtnert neben Freud, Intelligenz neben Einfachheit, Toleranz neben Spiessigkeit. Bald schon verheddert sie sich in einen Kleinkrieg mit dem überkorrekten Schrebergarten- Präsidenten - und kommt dabei einem düsteren Familiengeheimnis auf die Schliche.