Leute

Erinnerungen an den Schanzengraben

» Mehr

Regio Info

Schlafen mit Blick auf die Sterne

» Mehr

Kopf der Woche

Violetta Vitacca

» Mehr
Erinnerungen an den Schanzengraben


Die Abstandsregeln während der Pandemie verbannten den Solothurner Samstags-Markt aus der Altstadt. Die Behörden hatten jedoch eine passende Lösung bereit: Der Wochenmarkt erhielt Gastrecht im Schanzengraben bei der Reithalle. Die Marktfahrer und Besucher begegneten sich am neuen Ort und freuten sich, dass der Markt abgehalten werden konnte. Nun ist wieder Normalität angesagt. Zumindest was den Durchführungsort anbelangt: Der beliebte Wochenmarkt findet wieder in der Altstadt Solothurn statt.

Bilder aus der Galerie

Erinnerungen an den Schanzengraben