Leute

Tolle Party fürs Bipperlisi

» Mehr

Regio Info

Lernende präsentierten hervorragende Arbeiten

» Mehr

Kopf der Woche

Yves Kaiser

» Mehr
Klavierkonzerte von Mozart und Haydn

Die Solothurner Pianistin Evelyne Grandy spielt mit dem Solothurner Kammerorchester.

Am Freitag, 25. Mai, 20.00 Uhr, gastiert das von Urs Joseph Flury geleitete Solothurner Kammerorchester im Konzertsaal Solothurn. Evelyne Grandy ist nicht zum ersten Mal Solistin in den Konzerten des Solothurner Kammerorchesters: Im Jahr 2006 spielte sie zusammen mit Ihrer ersten Klavierlehrerin, der verstorbenen Renate Dänel, vierhändig ein Klavierkonzert von Leopold Koželuch und 2008 als alleinige Solistin das grosse A-Dur-Konzert von Mozart. Nun steht ein weiteres Klavierkonzert von Mozart und – auf ausdrücklichen Wunsch der Pianistin – das D-Dur- Konzert von Joseph Haydn auf dem Programm. Zudem erklingt die «Serenada notturna» von Mozart und einige Lieder der bekannten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Unter den bekannten Schriftstellern und Dichtern finden sich etliche, die nebenbei auch komponierten.